Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege

Oberösterreich

Neu im Kalender: Fahrt nach St. Florian

Bildschirmfoto 2019 04 28 um 185302

Als neuen Eintrag in unserem Kalender dürfen wir Ihnen die Reiseveranstaltung "VIERKANTER - Spurensuche historischer Vielfalt einer Architektur der Funktion und Repräsentation" ans Herz legen! Der verdiente GLD-Reiseleiter Dr. Erhard Koppensteiner führt Sie zum auch als Jahreszeitenhof bekannten Zehetnerhof sowie zum Sumerauerhof in St. Florian und damit zu Symbolen einstiger Bauernherrlichkeit.

Weiterlesen: Neu im Kalender: Fahrt nach St. Florian

Inn-Fair - Nachhaltig im Innviertel

Fr, 17. Mai und Sa, 18. Mai

xxx

Markt für nachhaltiges Leben und Wirtschaften im Innviertel

Am 17. 5. und 18. 5. findet in Ried im Innkreis die INN-FAIR, der Markt für nachhaltiges Leben und Wirtschaften im Innviertel, statt. Am Freitag (17. 5.) von 14 bis 18 Uhr und am Samstag (18. 5.) von 10 bis 16 Uhr, stellen sich verschiedenste Betriebe und Initiativen im ehemaligen Modehaus Meißl am Roßmarkt vor. Neben einem interessanten Informationsprogramm werden auch vielfältige Produkte zum Kauf angeboten, die wichtige Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllen.

Weiterlesen: Inn-Fair - Nachhaltig im Innviertel

Der historische "Rückblick"

Die aktuelle Aufnahme unserer Rubrik "Der historische Rückblick", muss ohne Datierung oder Hinweise auf den Fotografen und lediglich mit der Vermutung auskommen, dass es sich um die Ansicht eines Straßenzugs entlang des Haselgrabens Ende der 1920er, Anfang der 1930er handeln könnte. Der Haselgraben zieht sich beginnend im Linzer Stadtgebiet nach Norden bis zur Gemeinde Hellmonsödt. 

Viel Vergnügen beim Raten!

Sie haben einen klärenden Hinweis? Bitte senden Sie ihn an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

(Klicken Sie auf das Bild, um es für eine detaillierte Ansicht zu vergrößern.)

Bildschirmfoto 2019 04 28 um 173726

 

Weiterlesen: Der historische "Rückblick"

Mitteilungsblatt 3/2018 jetzt online!


Bildschirmfoto 2019 04 28 um 170606

  

Während Sie mit dem ersten Mitteilungsblatt des neuen Jahres die Sonderausgabe samt Firmenliste erreicht, steht Ihnen ab sofort hier Heft 3, Dezember 2018, digital zur Verfügung. So können Sie sich auch online noch einmal über die letztjährige Generalversammlung der GLD informieren, Wissenswertes aus dem OÖ-Landesarchiv und zum Projekt KuKuRisk in Erfahrung bringen und sich einen nostalgischen Rückblick anhand einer historischen Aufnahme gönnen.

 Viel Vergnügen beim nochmaligen Durchblättern! 

 (Klicken Sie ganz einfach auf das Bild, um die Online-Version aufzurufen)

Vortrag im Nordico

Mi, 24. April 2019, 18.30 Uhr

Die neuen Ergebnisse zu den Markomannenkriegen im Mitteldonaugebiet

 

 PhDr. Kristián Elschek, CSc. (Archäol. Institut der Slowakischen Akademie der Wissenschaften )

 logo

Die Markomannenkriege, die im 2. Jhdt. germanische Stammesbände vom Mitteldonaugebiet gegen das Römische Reich unter der Regierung von Marcus Aurelius führten, bedeuteten eine große Gefahr für die römischen Provinzen und Italien. Daher trat der Kaiser selbst mit einem Großaufgebot von römischen Militärtruppen gegen die aufständischen Germanen an.

 

Weiterlesen: Vortrag im Nordico

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies annehmen Cookies ablehnen